Schritt 1: Widget erstellen





px

px

Schritt 2: Widget Code kopieren
Widget Code holen!
Google-Maps Vorschau

Integrieren von Google Maps in eine Website

Wie oft haben auch Sie schon bei Google nach dem nächstgelegenen Fitnesscenter, einer Pizzeria oder nach einem mobilen Schnellimbiss in Ihrer Nähe gesucht? Die Google Map Anwendung ist eines der meist verwendeten Kartenservices das online verfügbar ist.


Google Maps in die Webseite einbauen – so geht’s!

Es handelt sich um einen simplen JavaScript Code, den Sie sich ohne Probleme hier generieren / erstellen können und den Sie dann noch in die Kontaktseite Ihrer Website integrieren müssen.

Google Maps wird von mehr als 400.000 Websites weltweit benutzt und ist damit eines der meist verwendeten Google Services.

Basierend auf dem Gitternetz von Google Maps, ermöglicht dieses Service nicht nur die Bereitstellung von detaillierten, dynamischen Bildern der ganzen Welt und Ihrer Unternehmen, sondern auch die von Multimedia Feeds, wie zielgerichtete Applikationen, demographische Anzeigen, oder auch die Anzeige des demographischen Nutzerverkehrs. Darüber hinaus bietet Google noch viele weitere Services, wie zum Beispiel die Anzeige der Himmelsrichtung zu einem festgelegten Ziel mit Google Direction. Mit Google Transit kann nicht nur die kürzeste/beste Route zu einem bestimmten Ziel berechnet werden, sondern es werden auch zusätzliche lokale Pendlerinformationen bezüglich öffentlicher Verkehrsmittel, Taxis oder auch der Distanz zu Fuß bereitgestellt. Eine der besten Google Anwendungen ist Street View. Diese bietet dem Benutzer eine dynamische Panoramaansicht des Strassen- und Wegenetzes und gibt ihm so einen realistischen Eindruck von Orten, die er noch nicht besucht hat. Google Maps ist eine der sich am schnellsten entwickelnden Anwendungen im Rahmen von Google Earth.

Dieses umfassende Service ist für seine Benutzer völlig kostenlos und Google bietet mittlerweile auch den freien Zugang zu der Google Maps API an. Zusätzlich sind verschiedene kostenpflichtige Dienste für Unternehmen erhältlich, die speziell für gewerblich genutzte Anwendungen entwickelt wurden.

Die Anfänge von Google Maps

Auch wenn Google Maps allmählich zum Kern des Google Services geworden ist, so wurde das ursprüngliche Konzept von Lars und Jens Rasmussen, einem Brüderpaar aus Dänemark, konzipiert und umgesetzt. Die downloadfähige Mapping Software wurde von „Where 2 Technologies“, dem Start-Up Unternehmen der beiden Brüder, veröffentlicht.

Im Jahr 2004, nach dem Versuch, verschiedene Mapping-Systeme von Grund auf neu zu erstellen, begann Google echtes Interesse am Unternehmen der beiden Brüder aus Dänemark zu zeigen. Nach Gesprächen mit ihren Technikern und den Marketing-Mitarbeitern des Unternehmens, entschieden sich Lars und Jens Rasmussen, ihr Start-Up „Where 2 Technologies“ an Google Inc. zu verkaufen. Im Gegenzug wurden die beiden als Google Projektmanager für ihre eigene Softwareanwendung eingesetzt und waren für die Weiterentwicklung ihres Mappings zu einem interaktiven Online-Dienst namens Google Maps verantwortlich.

Google Maps kann mit einem einfachen JavaScript-Code in eine Website integriert werden. Dann muss man nur noch die eigene Adresse eingeben und weiter clicken. Die Anwendung erzeugt sofort einen Link, der anschließend kopiert und in die Webseite eingefügt werden kann. Alle Arten von Websites und auch Projekte, die verschiedene Informationen mit geographischen Bezugspunkten verknüpfen, können von diesem Service profitieren.

Google Maps ist geeignet als Anfahrtsbeschreibung, Anfahrtskarte, Anfahrtsplan, Anfahrtsskizze, Anfahrtsweg, Kartenausschnitt, Lageplan, Standortkarte und Wegbeschreibung. Mit dem Google Maps Generator (s.o.) können Sie die Karte einfach in die eigene Webseite / Homepage / Blog einbinden. Einfach Karte generieren / erstellen und Script in die Website integrieren. Funktioniert auch bei Jimdo, Weebly, Wordpress, Joomla, Drupal, xtcommerce und anderen Systemen.

Nachfolgend ein paar wichtige Hinweise, die man grundsätzlich über diese App wissen sollte:

• Google Maps Satellitenbild Ansichten

Google Maps verwendet Satellitenbilder, um Kunden mit vielen Details zum jeweiligen Wirtschaftsstandort zu versorgen. Über die auf einer Website platzierte Anwendung, kann der Benutzer auch auf die eigentliche Google Maps Applikation gelangen und so viele weitere, erstaunlich genaue und hilfreiche Services wie Google Transit, Directions oder Street View nutzen.

• Integrierte Kartenfunktionalität

Google stellt Application Programming Interfaces (APIs) zur Verfügung, um kundenspezifische Weiterentwicklungen im Rahmen der Open-Source Entwicklung zu ermöglichen. Die API bietet den Benutzern die Möglichkeit, verschiedene Informationen sehr einfach in ihre Website einzufügen. Die Google Earth API bettet den digitalen 3D-Globus in die Web Seite ein. Solche Websites können dann strategisch mit Pins an bestimmten Orten oder auch mit speziellen Symbolen zusammen mit Bildern markiert werden. Die Karten ermöglichen einem Business-Anwender, die Informationen über sein Unternehmen weiter zu quantifizieren, in dem er bestimmte Richtungen, Ansichten, Zeitzonen und Entfernungen bereitstellt und hervorhebt.

• In Google Maps integrierte User Erfahrungen

Das Ziel von Google Maps ist es, seinen Benutzern die einfache Lokalisierung von physikalischen Adressen der von ihm abgefragten Ziele wie Restaurants, Bankomaten oder Geschäften zu ermöglichen. Das Kartenservice wird dabei ganz bequem mit dem Smartphone oder einem Tablet verwendet. Die meisten dieser Recherchen werden im Laufe von Reisen gemacht. Deshalb werden solche Suchanfragen in der Regel weniger mit Laptops oder PC´s getätigt, sondern größten Teils mit dem Handy. Das Nutzer-Feedback zu einem bestimmten Restaurant oder Urlaubsort ist in die lokale Kartenansicht integriert und ermöglicht es den Benutzern, sehr schnell Informationen und Meinungen darüber einzuholen. Mehr Treffer für Ihr Geschäft steigern Ihre Popularität und Sie erreichen so ein höheres Ranking als Ihre Mitbewerber.

• Planen von Reiserouten

Eine Reise zu planen kann eine heikle Sache sein. Zu einer noch größeren Herausforderung wird dies, wenn Sie für die Planung der Reiseroute einer Gruppe verantwortlich sind. Denn schließlich wollen Sie ja, dass alle Teilnehmer die Reise auch genießen können. Wenn Sie also verzweifelt auf der Suche nach relevanten Informationen für die Routenplanung mit Fluggesellschaften sind, oder auch andere lokale Pendlerinformationen benötigen, dann könnte Google Maps zusammen mit Feeds von Google Transit die perfekte Lösung für Sie sein. Denn Sie erhalten damit auch Zugang zu Informationen über Zugverbindungen, Zeitpläne oder sonstige Routendetails. Enthaltene Benutzer Thumbnails vermitteln Ihnen zudem Bildinformationen von jeder Google-Photo Tour.

• Google Maps bietet genaue Wegbeschreibungen / Anfahrtsbeschreibungen

Die Nutzer können nicht nur eine Wegbeschreibung speichern, sie können sie sogar ganz bequem ausdrucken. Google bietet ihnen zudem sehr detaillierte Angaben, wie sie am besten von ihrem Ausgangspunkt zu ihrem Ziel gelangen. Sie erhalten genaue Anweisungen wo sie rechts oder links abbiegen müssen und wie weit es wieder bis zum nächsten Wendepunkt ist. Solche Informationen machen es viel einfacher, von einem Ort zum einem anderen zu gelangen.

Warum Sie Google Maps in Ihre Website integrieren sollten?

Wer sich nun immer noch fragen, warum er Google Maps in seine Website integrieren sollte, der sollte sich noch ein Bisschen Zeit nehmen und diesen Artikel zu Ende lesen.

Der große Vorteil der Verwendung der Google Map liegt im Grunde darin, dass sich Menschen komfortabel von zu Hause aus ortsbezogene Informationen beschaffen können. Unternehmen fügen einfach ihre eigene Adresse in die Karte ein, sie setzen einen Wegpunkt und erfahren, wie Sie schnellstmöglich dorthin gelangen können.

Google Maps hat die Suche nach bestimmten Dingen und die Informationsbeschaffung, wie wir am schnellsten dorthin gelangen, buchstäblich revolutioniert.

Sowohl für Unternehmen, als auch für Kunden Vorteile bringend, zählt Google Maps zu den vielversprechendsten und zukunftsträchtigsten Taktiken des Internet-Marketings.

Unternehmen informieren darüber, wo und wie man sie findet, während auch Kunden diese ihrerseits im Handumdrehen suchen und finden können. Dies ist der einfachste Prozess, der auf jeden Fall effektiver ist, als das uralte einfache Website-Marketing.

Google Maps funktioniert am besten für Unternehmen, die in erster Linie Publikum in ihrer näheren Umgebung ansprechen möchten. Nun, wenn Sherlock Holmes hungrig wäre und Lust auf Pizza hat, würde er auf der Karte nach einer Pizzeria in der Nähe der Baker Street suchen. Er würde Watson beauftragen dort zu bestellen und nicht in einer Pizzeria nahe des Piccadilly Circus, oder? Der Grund ist einfach: Diese Pizzeria ist viel näher.

Google Maps in Ihre Website aufzunehmen, hilft Ihrem Unternehmen potentielle Umsätze tatsächlich zu erzielen, weil Ihre Kunden wissen, dass Sie in der Nähe sind und wie sie Sie erreichen können.

maps-generator.com © 2016 - Der Karten Generator für Ihre Webseite ist kostenlos. English - Deutsch - Español - Français - Italiano - Português - Română - Русский - Українська - Български - Polski - Nederlands

Impressum